Gifhorn | Historisches Museum

Zwischen Schlosssee und Ise umgeben von breiten Wassergräben liegt das im 16. Jahrhundert erbaute Welfenschloss, dessen nördlicher Flügel Sitz des Museums ist. Dauer- und Sonderausstellungen geben Einblick in den Naturraum und die historische Entwicklung der Region.

So zeigt das Haus wichtige geologische, archäologische sowie volks- und naturkundliche Objekte sowie zeitgenössische Kunst mit zahlreichen Grafiken und Plastiken. Den heutigen inhaltlichen Schwerpunkt setzt das Schlossmuseum auf Alltagsgeschichte und der Darstellung, wie Menschen von der Steinzeit bis zur Gegenwart leben und gelebt haben.

Ein kleines Museums-Abstecher-Juwel jüngster Geschichte ist die EMMA Museumswohnung im Kavaliershaus, wo die Dame Emma Wrede 70 Jahre lang gelebt hat und dann ihr Zuhause unverändert dem Museum vermacht hat. Im Keller steht noch das Gartengemüse, wie es Emma für sich eingekocht hat und im Flur hängt ihr Lodenmantel, als würde er darauf warten, dass Emma gleich wieder zurückkäme.

Gifhorn Schloss 1 Innenhof
Address:

Schlossplatz 1
38518 Gifhorn

Telefon: 05371 / 9459-101

http://www.museen-gifhorn.de/historisches/historisches_start.php